Transparenz ist uns wichtig …

Sie können sich über unsere Arbeit

  • an der Info-Wand im Eingangsbereich
  • durch die ausgehängten Rahmen- und Wochenpläne
  • durch Elternbriefe
  • an Elternabenden

informieren.

 

Wir wünschen uns Ihre Unterstützung

  • Zeigen Sie Interesse für die Belange Ihres Kindes im Kindergarten und nehmen Sie entsprechende Angebote wie Hospitation, Entwicklungsgespräche, etc. wahr.
  • Teilen Sie uns mit, wenn es besondere Ereignisse im Lebensraum des Kindes gibt, die Ursache für seelische Konflikte und Entwicklungsprobleme sein können (z.B. Ursachen für Entwicklungsverzögerungen, schwere Erkrankung einer Bezugsperson, Trennung der Eltern).
  • Achten Sie auf einen regelmäßigen Besuch Ihres Kindes im Kindergarten.
  • Entschuldigen Sie Ihr Kind bei Krankheit und anderen Fehlzeiten.
  • Halten Sie Absprachen und Regeln (z.B. Bring- und Abholzeiten beachten) ein.
  • Geben Sie Ihrem Kind eine gesunde Brotzeit mit (z.B. Brot, Semmel, Brezen, Kuchen, Obst, rohes Gemüse, Joghurt).
  • Geben Sie Ihrem Kind KEINE Süßigkeiten, Kaugummi und/ oder Getränke mit.
  • Lassen Sie die eigenen Spielsachen Ihres Kindes zu Hause.
  • Ziehen Sie Ihrem Kind strapazierfähige, bequeme Kleidung an, die der jeweiligen Witterung entspricht. angemessen ist.

 

Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit

  • durch Ihre Mitgliedschaft im Elternbeirat
  • durch das Einbringen Ihrer Talente (z.B. hauswirtschaftlich, handwerklich, musisch,…)
  • durch Ihre Wünsche, Anregungen und konstruktive Kritik
  • durch Ihre Teilnahme und Ihr Engagement bei Aktionen, Festen und Projekten
  • durch Ihre Teilnahme an der jährlichen Umfrage zu Öffnungszeiten und zur Qualität unserer pädagogischen Arbeit